NEWS

21. Juli  2017

Online Nennungen Zucht jetzt freigeschaltet....

... für die Jungpferdeprüfung und für die FIZO auf Heesberg sind die Online-Nennungen ab sofort freigeschaltet

FIZO: http://www.ipzv.de/llzuchtnennung/nennung03.cfm?turnier=1078

Jungpferde: http://www.ipzv.de/llzuchtnennung/nennung03.cfm?turnier=1080

 

09. Juli 2017

Wir haben eine Praktikantenstelle frei...

Praktikantenstelle

mögliche Aufgabengebiete:
Hilfe beim Training der Pferde
Pferdepflege
Weidekontrolle
Zuchtmanagement
ganz wenig Stallarbeit

Zeitraum:
ab September 2017 (mindestens 4 Wochen)

Vergütung:
Wohnung auf dem Hof
eigenes Pferd kann mitgebracht werden
Taschengeld

Bewerbungen an islandpferdezentrum@heesberg.de
 

05. Juli 2017

Heesberg-Mediathek

In der Heesberg-Mediathek findet Ihr viele Videos von unseren Pferden. Hier stellen wir bereits die Jungpferde und die gerittenen Pferde vor.

Hier ein Video von einem ganz aussergewöhnlichen Fohlen Kolgríma vom Heesberg. Vater: Náttfari fra Bendstrup (8.14)  und Mutter: Krafla vom Heesberg (8.44)

30. Juni 2017

Deutsche Meisterschaft und WM-Qualifikation...


Mit einem schönen Ergebnis endet für uns die WM-Qualifikation der Zuchtpferde.

Eldbjörg konnte mit 8.31 gesamt den 3. Platz bei den sechsjährigen Stuten erzielen. Alda konnte sogar die zweithöchste Gangnote bei den 5-jährigen erzielen. Aufgrund der niedrigen Gebäudenote kommt sie aber nur auf den 6. Platz gesamt. Wir sind mit unseren jungen Stuten sehr zufrieden. Es war eine spannende WM-Qualirunde.

Nun geht Eldbjörg in den nächsten Tagen auf die Deckweide von Vizeweltmeister Naskur von Oed und Alda wird den Weg in die Eifel zu ihrer neuen Besitzerin antreten

 

DE2011222803 Eldbjörg vom Heesberg
V.: DE2001110542 Kopernikus vom Heesberg
Vv.: IS1988165825 Bokki frá Akureyri
Vm.: IS1988286501 Kolbrá frá Árbæ
M.: IS1995265587 Elja frá Akureyri
Mv.: IS1989165520 Óður frá Brún
Mm.: IS1972265620 Dimmalimm frá Gilsbakka
Exter.: Kopf: 8,0 - Hals: 8,5 - Rück: 8,5 - Prop: 8,0 - Glie: 8,0 - Stell: 8,0 - Hufe: 7,5 - Mähn: 8,5 = 8,11
Reiteig.: Tölt: 8,5 - Trab: 8,0 - Pass: 9,0 - Galopp: 8,0 - Char: 9,0 - Form: 8,0 - Schritt: 8,0 = 8,44
Gesamt.: 8,31
Langsamer Tölt: 8,0      Langsamer Galopp: 7,5

 

 

DE2012222806 Alda vom Heesberg
V.: IS2004137602 Kraftur frá Lýsuhóli
Vv.: IS1993156910 Smári frá Skagaströnd
Vm.: IS1993237603 Orka frá Lýsuhóli
M.: DE1997207636 Amanda vom Störtal
Mv.: IS1992186808 Leikur frá Lækjarbotnum
Mm.: IS1988286935 Aldís frá Ásmundarstöðum
Exter.: Kopf: 8,0 - Hals: 8,0 - Rück: 7,5 - Prop: 7,0 - Glie: 8,0 - Stell: 8,5 - Hufe: 7,5 - Mähn: 8,0 = 7,74
Reiteig.: Tölt: 8,0 - Trab: 7,5 - Pass: 8,0 - Galopp: 8,0 - Char: 8,5 - Form: 7,5 - Schritt: 8,0 = 7,93
Gesamt.: 7,85
Langsamer Tölt: 8,0      Langsamer Galopp: 8,0

17. Juni 2017

Beritt und Vorstellung...

... wir haben ab Anfang Juli wieder Berittplätze frei.

z.B. einen Monat Training mit Vorstellung auf der FIZO Heesberg am 04. bis 06. September 2017 für 950,-€ (inkl. Box, Prüfungsgebühren)

10. Juni  2017

FIZO HEESBERG

Von Montag bis Mittwoch fand bei uns die FIZO statt. Viele hochkarätige Pferde aus dem In- und Ausland waren am Start.

 Die höchste Beurteilung erhielt der norwegische Hengst Bjartmar fra Nedre Sveen mit 8.70 gesamt.
NO2010104091 Bjartmar fra Nedre Sveen
Farbe: 0310 Schimmel, Braun geboren Schecke
Züchter: Kari Lindstedt
Eigentümer/Besitzer: Stall SP Breeding AS
V.: IS2005136754 Bjartur frá Leirulæk
Vv.: IS1998187045 Klettur frá Hvammi
Vm.: IS1994236512 Birting frá Stangarholti
M.: IS1992287105 Löpp frá Akurgerði
Mv.: IS1987186114 Brennir frá Kirkjubæ
Mm.: IS1982286065 Lára frá Ási 1
Exter.: Kopf: 8,5 - Hals: 8,5 - Rück: 9,5 - Prop: 8,0 - Glie: 8,5 - Stell: 7,5 - Hufe: 8,0 - Mähn: 7,5 = 8,29
Reiteig.: Tölt: 8,5 - Trab: 8,5 - Pass: 9,5 - Galopp: 8,0 - Char: 9,5 - Form: 9,0 - Schritt: 10,0 = 8,96
Gesamt.: 8,70
Langsamer Tölt: 8,5      Langsamer Galopp: 7,5
Vorsteller: Agnar Snorri Stefánsson

Beste Stute wurde die isländisch gezogene Ríkey frá Flekkudal mit 8.51 gesamt.
IS2010225047 Ríkey frá Flekkudal
Mikrochip: 352098100032335
Farbe: 3600 Dunkelbraun ohne Abzeichen
Züchter: Sigurður Guðmundsson
Eigentümer/Besitzer: Dubs Sylvia
V.: IS2003125041 Glymur frá Flekkudal
Vv.: IS1994158700 Keilir frá Miðsitju
Vm.: IS1994225041 Pyttla frá Flekkudal
M.: IS1996286200 Björk frá Vindási
Mv.: IS1992186840 Skorpíon frá Fellsmúla
Mm.: IS19AB286793 Kólga frá Vindási
Maße (cm): 144 - 130 - 135 - 65 - 147 - 36 - 27,0 - 17,0
Hufmaße: Vorderbein links: 8,1 - Hinterbein links: 7,7
Exter.: Kopf: 8,5 - Hals: 9,0 - Rück: 8,0 - Prop: 9,0 - Glie: 8,0 - Stell: 8,0 - Hufe: 8,5 - Mähn: 7,5 = 8,53
Reiteig.: Tölt: 8,0 - Trab: 8,5 - Pass: 9,0 - Galopp: 8,0 - Char: 9,0 - Form: 8,5 - Schritt: 8,5 = 8,50
Gesamt.: 8,51
Langsamer Tölt: 8,0      Langsamer Galopp: 8,0
Vorsteller: Agnar Snorri Stefánsson


Bestes Pferd aus Deutschland wurde unsere Stute Eldbjörg vom Heesberg mit 8.26 gesamt
DE2011222803 Eldbjörg vom Heesberg
Mikrochip: 276020000152425
Farbe: 1550 Fuchs Blesse
Züchter: Daniel C. Schulz
Eigentümer/Besitzer: Daniel C. Schulz
V.: DE2001110542 Kopernikus vom Heesberg
Vv.: IS1988165825 Bokki frá Akureyri
Vm.: IS1988286501 Kolbrá frá Árbæ
M.: IS1995265587 Elja frá Akureyri
Mv.: IS1989165520 Óður frá Brún
Mm.: IS1972265620 Dimmalimm frá Gilsbakka
Maße (cm): 137 - 125 - 132 - 64 - 140 - 37 - 26,0 - 17,0
Hufmaße: Vorderbein links: 7,6 - Hinterbein links: 7,6
Exter.: Kopf: 8,0 - Hals: 8,0 - Rück: 8,5 - Prop: 8,0 - Glie: 8,0 - Stell: 8,0 - Hufe: 7,5 - Mähn: 8,0 = 7,96
Reiteig.: Tölt: 8,5 - Trab: 8,0 - Pass: 9,0 - Galopp: 8,0 - Char: 9,0 - Form: 8,5 - Schritt: 7,0 = 8,46
Gesamt.: 8,26
Langsamer Tölt: 8,5      Langsamer Galopp: 7,5
Vorsteller: Daniel C. Schulz

  Fotos von allen Pferden gibt es hier: www.ab-fotos.de


Ergebnisse FIZO HEESBERG

 

12. April  2017

Vördur frá Árbæ deckt 2017 auf Heesberg

In diesem Jahr haben wir einen ganz vielseitigen Hengst bei uns im Deckeinsatz:

 

Vördur frá Árbae IS2002186936

V.: IS1995135993 Hróður frá Refsstöðum
Vv.: IS1992135930 Léttir frá Stóra-Ási
Vm.: IS1989235990 Rán frá Refsstöðum
M.: IS1992286930 Vigdís frá Feti
Mv.: IS1988158714 Kraflar frá Miðsitju
Mm.: IS1984258260 Ásdís frá Neðra-Ási

 Exter.: Kopf: 8,0 - Hals: 8,0 - Rück: 9,5 - Prop: 9,0 - Glie: 8,5 - Stell: 7,5 - Hufe: 8,0 - Mähn: 6,5 = 8,28
Reiteig.: Tölt: 8,5 - Trab: 9,0 - Pass: 8,5 - Galopp: 8,5 - Char: 9,0 - Form: 8,5 - Schritt: 8,0 = 8,60
Gesamt.: 8,48
Langsamer Tölt: 8,5      Langsamer Galopp: 8,5

 • BLUP 123 (6. Höchster in Deutschland)

• Vater,Mutter und Geschwister Landsmótsieger

• Höchstnote im Fünfgangpreis 7.40!

• Vörður vereinigt Abstammung, Höchstleistung und sehr guten Charakter. Er ist von jedem zu reiten und überzeugt mit sehr guter Gangtrennung. Ein Top-Zuchtpferd für leichtrittige, moderne Islandpferde

Decktermine: nur noch wenige Plätze frei
24.04. bis 04.06. auf dem Gestüt Heesberg, 24647 Ehndorf Hand-/Weidebedeckung
05.06. bis 22.07. auf dem Gestüt Heesberg, 24647 Ehndorf Hand-/Weidebedeckung

15. März  2017

Alle 2012-Heeschen unter dem Sattel

Der 2012er Jahrgang ist jetzt komplett angeritten und alle Pferde haben ihre Grundausbildung mit Bravour abgeschlossen. Es sind sehr vielversprechende Pferde dabei. Auch der 2012er Heesberg-Jahrgang zeigt einen guten genetisch fixierten Tölt, wie die 3-Monate gerittene Stute Blædis vom Heesberg (V.: Kraftur frá Lýsuhóli und Mutter: Bíbi vom Heesberg) bestens präsentiert.

02. März 2017

Nagli frá Thufu deckt auch 2017 wieder auf dem Gestüt Heesberg

Einer der besten Viergangvererber der Welt steht auf dem Gestüt Heesberg im Deckeinsatz:

Nagli frá Thufu

Nagli erreichte als Viergänger folgendes Ergebnis:

Kopf 8.5   Tölt 9
Hals 8   Langsamer Tölt 8.5
Rücken 9   Trab 9.5
Proportionen 8.5   Pass 5
Gliedmaßen 8   Galopp 9.5
Gelenke 7.5   Langs.Galopp 9.5
Hufe 9.5   Charakter 9
Schweif 8   Form 9
Exterieur 8.39   Schritt 7.5
Reiteigenschaften 8.46  
Gesamtnote: 8.44

Zu seinen 278 Nachkommen zählen u.a. die bekannten Hengste Fannar frá Kvistum 8.69, Gumi frá Strandaröfdi 8.28 (4-Gang), Pjakkur frrá Árbæ 8.28 (4-Gang) und Keitill frá Kvistum 8.22 (4-Gang)

Mit einem BLUP von 111 ist er damit der beste Viergangverber in der Ehrenpreisklasse (über 50 FIZO geprüfte Nachkommen) in Deutschland.

Nagli deckt auf dem Gestüt Heesberg, Tiefgefriersperma kann euopaweit versendet werden. Weitere Informationen unter DECKHENGSTE

Reservierungen bitte per Mail. Beachten sie auch die neuen Hygienebestimmungen. 

13. Februar  2017

Erfolgreiches Wochenende in den Holstenhallen

Die Saison 2017 ist eröffnet. Am vergangenen Wochenende fand die große Körung in Neumünster in den Holstenhallen statt. Wir waren mit insgesamt 5 Pferden am Start.

Bei der Körung der Islandperde konnte der 3-jährige Amadeus vom Heesberg am besten abschneiden, der Arko-Vollbruder (Vater: Kopernikus vom Heesberg und Mutter: Amanda vom Störtal) siegte mit 8.08 Gesamt. Amanda kann somit auf insgesamt 4-hochgekörte Söhne zurückblicken.

Leiknir vom Tannengrund (Bes. Sylvia Boysen) ein Erill-Sohn wurde dritter mit 8.03 Punkten.

Auf Platz 5 rangierte Dýri von Áladis (Bes. Christin Stark-Bettaque) ein Sohn von Djáknar und der Depla vom Heesberg mit 7.95.

Im Rahmenprogramm richtete der IPZV-Nord am Sonntag eine Norddeutsche Hallentrophy aus. Mit dem großrahmigen windfarbenen Hengst Ofsi vom Barghof (Bes. Vivien Otto) erreichte Daniel im Tölt T3 den 3. Platz.

Erst am Donnerstag, entschieden wir uns unsere junge Eldbjörg vom Heesberg mit zu Hallentrophy zu nehmen. Die Kopernikus-Tochter, die ja bereits im vergangenen Jahr die höchste Note aller 5-jährigen Fünfgangpferde in der Futurity-Klasse erzielte, erreichte auf Anhieb die Leistungsklasse 2 im Fünfgang und darf ab sofort nun auch im Fünfgangpreis starten. Mit sehr gutem Rennpass entlockte sie dem Publikum reichlich Szenenapplaus.

Wie immer war die Körung eine schöne Veranstaltung, wenngleich der Zeitplan an einigen Stellen wohl überarbeitet werden sollte.

 

18. Januar  2017

Traingstag mit André Böhme am 25.02.

Mehr Infos hier: Trainingstag

 

10. Januar  2017

Das neue Jahr ist in vollem Gange...

...Wir haben die Hengste für die Körung in den Holstenhallen bereits im Training und haben die letzten Fohlen abgesetzt und damit auch die letzten Pferde des Jahrgangs 2012 unter den Sattel genommen.

Die Zuchtstuten sind schon zum Teil dick und rund und genießen das Winterwetter im Winterlager. Insgesamt werden 19 Fohlen bei uns erwartet. Auf Island erwarten wir von Erill-Mutter Erna frá Nedra-Seli ein Fohlen von Sær frá Bakkakóti (FIZO: 8.62). Bei uns auf dem Gestüt Heesberg erwarten wir Fohlen von Náttfari fra Bendstrup (FIZO: 8.14), Djáknar frá Hvammi (FIZO: 8.46), Nagli frá Thufu (FIZO: 8.44) und Kopernikus vom Heesberg (FIZO: 8.35).

 

31. Dezember 2016

Wir wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr

Nocheinmal stellen wir in diesem Jahr ein neues Video auf unserer Seite ein. Ein Video von unserer Stute Eldbjörg vom Heesberg, die mit ihrer Leistung auch einen wichtigen Jahresbeitrag für unsere Zucht geleistet hat.

Die 5-jährige Stute von Kopernikus vom Heesberg und der Elja frá Ákureyri konnte viele Erfolge erzielen, die wir hier aus kleinen Jahresrückblick noch einmal aufzählen:

FIZO 8.16 (Gänge 8.32!) - 2.höchste 5-jährige des Jahres
Sieger Fut.-5-Gang OSI Heesberg Sommer mit 6.80
Zweite Fut-5-Gang Deutsche Meisterschaft
Sieger Fut. 5-Gang HT Heesberg mit 6.80

Das Training mit Eldbjörg läuft nach Plan und so wird sie auch in 2017 wieder in Sport- und Zuchtwettbewerben an den Start gehen.

Wir freunen uns schon auf ein neues Jahr mit unseren Pferden und wünschen Euch einen guten Rutsch.

20. Dezember  2016

Katharina Müller ist jetzt IPZV-Jungpferdebereiter

Unsere Mitarbeiterin Katharina Müller konnte in der letzten Woche ihre Abschlussprüfung zum Jungpferdebereiter bestehen. In den letzten 3 Monaten hatte sie die Aufgabe, 6 bis dahin komplett rohe Pferde einzureiten. Am letzten Donnerstag zeigte sie den Prüfern eine Auswahl von 4 Pferden unter dem Sattel, an der Hand und an der Longe. Nach bestandener Prüfung darf sie sich ab sofort IPZV-Jungpferdebereiter nennen. Wir freuen uns, dass Katha auch in Zukunft unser Team bereichern wird.

 

01. Oktober 2016

Jungpferdematerialprüfung auf Heesberg


Am vergangenen Mittwoch, fand auf dem Gestüt Heesberg die Herbstmaterialprüfung statt. Eine große Anzahl an Pferden stellte sich den Richtern Marliese Grimm und Suzan Beuk.

Von den 15 gerpüften Pferden konnten 4 Pferde mit einer Eliteplakette ausgezeichnet werden.
 
1. Valur vom Heesberg *2014
V: Kopernikus vom Heesberg, M: Vanadís von Seimur
Ext 8,1 Int 8,3 Gang 8,2 = 8,19

2. Kolfinna vom Heesberg
V: Nagli frá Þúfu, M: Kómeta vom Heesberg
Ext 8,1 Int 8,2 Gang 8,1 = 8,12

3. Spuni vom Heesberg
V: Nagli frá Þúfu, M: Spes vom Störtal
Ext 8,0 Int 8,2 Gang 8,1 = 8,09

4. Fjara von Lakibær
V: Djákni vom Kronshof II, M: Corona von Barkhörn
Ext 7,8 Int 8,1 Gang 8,2 = 8,06


Alle Ergenisse stehen hier zum download bereit.

Fotos von allen Pferden gibt es bei www.ab-fotos.de

28. September  2016

Er klettert und klettert - Kopernikus jetzt auf 120 BLUP für Reiteigenschaften

Normalerweise fallen die meisten Hengste mit der Zeit im BLUP. Anders bei unserem Kopernikus vom Heesberg, der aufgrund von stetig hochgeprüften Nachkommen, zuletzt die 5-jährige Ausnahmestute Eldbjörg vom Heesberg mit 8.32 für Reiteigenschaften samt 9 für Pass und Temperament, seinen Zuchtwert in den Reiteigenschaften nun auf 120 Gesamt erhöhen kann. Im Pass vererbt er sich nun mit satten 123 Zählern weiter mit einer 92%igen Sicherheit. Mit mehr als 8 geprüften Nachkommen (ehemals Elitepreis mit Nachkommen) nimmt er damit in Deutschland den zweiten Platz in der Qualität der Top-Gangvererber und den 7. Platz Gesamt ein. Im Pass liegt er im Bundesvergleich jetzt sogar auf Platz 1.

 

26. September 2016

Eldbjörg vom Heesberg - Supertalent auf der FIZO Verden

In der vergangenen Woche fand das internationale Passchampionat statt. In der Zuchtprüfung startete unsere 5-jährige Eldbjörg vom Heesberg und konnte mit sehr guten Noten (zweitbeste 5-jährige des Jahres) die Prüfung beenden. Wir sind richtig stolz auf unser Supertalent die vor allem in den Reiteigenschaften ein sehr guten Eindruck hinterließ.

DE2011222803 Eldbjörg vom Heesberg
Farbe: 1550 Fuchs Blesse
Züchter: Daniel C. Schulz
Eigentümer/Besitzer: Daniel C. Schulz
V.: DE2001110542 Kopernikus vom Heesberg
Vv.: IS1988165825 Bokki frá Akureyri
Vm.: IS1988286501 Kolbrá frá Árbæ
M.: IS1995265587 Elja frá Akureyri
Mv.: IS1989165520 Óður frá Brún
Mm.: IS1972265620 Dimmalimm frá Gilsbakka
Maße (cm): 134 - 124 - 130 - 63 - 135 - 26,0 - 16,5
Hufmaße: Vorderbein links: 7,7 - Hinterbein links: 7,6
Exter.: Kopf: 8,0 - Hals: 8,0 - Rück: 8,0 - Prop: 8,0 - Glie: 8,0 - Stell: 8,0 - Hufe: 7,5 - Mähn: 8,0 = 7,93
Reiteig.: Tölt: 8,0 - Trab: 8,0 - Pass: 9,0 - Galopp: 8,0 - Char: 9,0 - Form: 8,0 - Schritt: 8,0 = 8,32
Gesamt.: 8,16
Langsamer Tölt: 8,0      Langsamer Galopp: 7,5
Vorsteller: Þórður Þorgeirsson

07. September 2016

Jungpferdematerialprüfung am 28. September auf dem GESTÜT HEESBERG - Online Nennung freigeschaltet

Aufgrund der hohen Nachfrage, haben wir kurzfristig eine Jungpferdematerialprüfung für den 28. September 2016 ausgeschrieben.

Für Züchter, die Hilfe bei der Vorstellung und Training Ihrer Zuchtpferde benötigen, haben wir auch hier wieder ein ganz besonderes Angebot:

Jungpferde: Anlieferung ab 11.09. - Leistung: Box/Paddock, Training, Vorstellung inkl. Prüfungsgebühren = 500,- € inkl. 19% MwSt.

Details sprechen Sie bitte mit uns direkt ab. Es ist nur noch eine begrenzte Zahl an Plätzen frei.

Eine Ausschreibung zur Materialprüfung gibt es hier: EINLADUNG Jungpferde 2016.pdf

Hier geht es zur:  online Nennung

27. Dezember 2015

Neue Hygienebestimmungen ab 2016

Um Ihren und unseren Pferdebestand zu schützen haben wir uns entschlossen die Deckbedingungen für 2016 zu erweitern. Aufgrund der sich im Land ausbreitenden Druseinfektionen und den CEM (Contagious Equine Metritis)-Deck-Infektionen werden wir für die Zuchtsaison ab 2016 weitere Bestimmungen und Vorsichtsmaßnahmen für unsere Pferde sowie für Fremdstuten aufstellen.

Auf die Deckweiden bzw. Aufgestallt werden nur Pferde die eine negative Nasen-Rachen PCR-Tupferprobe sowie eine CEM-Tupferprobe vorweisen können. Ein Merkblatt, ausgearbeitet von unserer betreuenden Pferdepraxis Seedorf, zu den Tupferproben senden wir ihnen gerne zu.